Basilika der Hl. Martyrer Vicente, Sabina und Cristeta

 

Die Basilika San Vicente gehört sicherlich – was ihre religiöse als auch ihre kunsthistorische Bedeutung angeht – zu den wichtigsten Kirchen Kastiliens.

.Ihre Bestimmung als (iglesia juradera) und als Wallfahrtsort zum Grab der drei Geschwister und Martyrer machten sie jahrhundertelang zu einem obligatorischen Besuchsziel der Gläubigen

 

Unter kunstgeschichtlicher Perspektive ist sie eines der bedeutendsten Beispiele der romanischen und gotischen Baukunst und man kann in ihrden Übergang von der französischen Romanik des 11. Jahrhunderts zur isabellinischen Gotik des 15. Jahrhunderts sehen.

(Übersetzung: Prof. Thomas Schmidl)